BMW bei Ces in Las Vegas: Ein Auto, das nach Belieben seine Farbe wechselt. Der elektrische Megasuv iX M60 kommt

Auf der Messe Ces 2022 in Las Vegas setzt BMW auf das Mobilitätserlebnis der Zukunft. Weltpremiere des Elektro-SUV iX M60. Hinzu kommen eine Reihe von Innovationen, die Kreativität und Digitalisierung vereinen.

iX M60: das Beste aus drei Welten

Die Marke München repräsentiert die dritte Version des neuen technologischen Flaggschiffs: den BMW iX M60. Mit einer Leistung von 619 PS (455 kW), einem maximalen Drehmoment von 1.015 Nm im Sportmodus und 1.100 Nm bei aktivierter Launch Control und einer spezifischen M Fahrwerksabstimmung schafft es ein einzigartiges Erlebnis in einer Welt der Mobilität ohne lokale Emissionen. Der BMW iX M60 verbindet das Konzept eines stark nachhaltigen Fahrzeugs mit dem Design eines modernen Sports Activity Vehicle und Fahrdynamik auf höchstem Niveau. Das Elektro-SUV beschleunigt in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Stromversorgung der Elektromotoren reicht bis in die höchsten Geschwindigkeiten, sodass der Geschwindigkeitsanstieg bis zum Erreichen der Höchstgeschwindigkeit, die elektronisch auf 250 km/h begrenzt ist, nahezu konstant bleibt. Die im Wltp-Homologationszyklus festgelegte Autonomie beträgt 566 Kilometer.

Das Debüt des BMW iX M60 stellt einen wichtigen Meilenstein dar und markiert den Einstieg der Marke BMW M in das Segment der elektrifizierten Hochleistungsautomobile. Extreme Performance und elektrische Allradsteuerung sowie reduzierter Radschlupf durch hochsensible Aktuatoren und Fahrwerkstechnik inklusive M-Tuning Zweiachsfahrwerk, automatische Niveauregulierung sorgen für BMW M . typisches Fahrerlebnis, Agilität und Präzision .

Vier neue My Modes

Auf der Messe Ces 2022 präsentiert die Marke Elica eine Verkostung von vier neuen My Modes. Die Auswahl wird in Kürze um die Modi Expressive und Relaxation erweitert. Darüber hinaus führt der Digital Art Mode erstmals digitale Kunst im Auto ein, und der Theater Mode läutet eine neue Ära der Unterhaltung im Auto ein.

Wie beim digitalen Artwork auf dem Curved Display von BMW spielt auch der Sound eine wichtige Rolle, um die Fahrfreude so intensiv wie möglich zu gestalten.

Diederick Beitel

"Food-Nerd. Stolzer Speck-Experte. Alkohol-Junkie. Ärgerlich bescheidener Problemlöser. Zertifizierter Bier-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.