Covid19. Deutschland verlangt an der Grenze einen Krankenschein, jedoch nicht für Grenzgänger und Aufenthalte von weniger als 24 Stunden

Nicht für Grenzgänger und Grenzgänger von weniger als 24 Stunden

In einer heute Morgen veröffentlichten Pressemitteilung hat die Präfektur Grand Est einige Möglichkeiten angegeben:

Ab diesem Sonntag, 1. August um 12:01 Uhr, die Verpflichtung für jeden Fluggast über 12 Jahren, bei der Einreise in das deutsche Hoheitsgebiet und unabhängig vom verwendeten Verkehrsmittel ein ärztliches Dokument vorzulegen, das sein kann:

– negativer PCR-Test (weniger als 72 Stunden) oder Antigentests (weniger als 48 Stunden),
– Nachweis über den Abschluss des Impfkurses
– Zertifikat „Heilung“

Grenzgänger oder Personen, die die Grenze weniger als 24 Stunden überschreiten bzw Familienaufenthalte von weniger als 3 Tagen sind von dieser Verpflichtung ausgenommen.

Darüber hinaus hat Deutschland auch die Klassifizierung von Risikogebieten vereinfacht. Der neue Text lässt nur zwei Kategorien von Risikobereichen übrig:

– Die Kategorie „Hochrisikogebiet“, die jetzt alle Regionen umfasst, in denen die 7-Tage-Inzidenzrate „deutlich über 100“ liegt (vormals 200)
– Kategorie „Variante Virus Zirkulationszone“ (Virusvarianten Gebiet)

Passagiere, die aus einem Risikogebiet anreisen, müssen die bisher für Risikogebiete geltenden Verpflichtungen einhalten: 10-tägige Quarantäne, außer für geimpfte oder geheilte Passagiere; diese Quarantäne kann ab Tag 5 mit einem negativen Test unterbrochen werden;

Reisende, die aus dem Variantenvirusgebiet anreisen, müssen einen negativen Test durchführen, auch wenn sie geimpft oder geheilt wurden;

Passagiere, die nicht aus Gebieten in einer dieser beiden Kategorien kommen, unterliegen weder dem Online-Check-in noch der Quarantäne.

Diederick Beitel

"Food-Nerd. Stolzer Speck-Experte. Alkohol-Junkie. Ärgerlich bescheidener Problemlöser. Zertifizierter Bier-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert