Der Senator und der deutsche Führer entdecken ihre unheimliche Ähnlichkeit

(US-Senator Chris Coons über AP)

US-Senator. Chris Coons (D-DE) und deutscher Bundeskanzler Olaf Scholz an diesem Wochenende auf einem Gipfeltreffen in Washington, D.C., wieder mit ihren Ebenbildern vereint haben ihre seltsamen Selfies gepostet in den sozialen Medien.

Coons schrieb auf Deutsch: „Wer ist wer? » bedeutet „Wer ist wer?“ „Während Scholz schrieb: „Schön, meinen Doppelgänger wiederzusehen – @ChrisCoons!“

Die Fotos gingen auf X mit mehr als siebentausend Likes viral. Poster Freche Bildunterschrift: „US-Senator Chris Coons, links (möglicherweise), neben Bundeskanzler Olaf Scholz, rechts (wahrscheinlich). »

Die Associated Press beschrieb den Moment:

Der Demokrat aus Delaware und der Führer der deutschen Koalition haben eine unheimliche Ähnlichkeit, bis hin zu ihren kahlen Haaren und ihrem glatten Lächeln, wie ein Selfie zeigt, das Coons am Donnerstag während Scholz‘ Reise in die US-Hauptstadt machte, um amerikanische Unterstützung für die Ukraine zu sammeln. im andauernden Krieg mit Russland.

Die AP stellte fest, dass zwischen den Politikern ein Abstand von fünf Jahren besteht, Scholz ist 65 und Coons ist 60.

laut Associated Press auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos, Schweiz, im Januar.

Diese Woche traf sich Scholz mit dem Präsidenten Joe Biden und Mitglieder des Kongresses, um auf Hilfe für die Ukraine zu drängen und zu erklären, „was im Krieg für Europa auf dem Spiel steht“, berichtete die AP.

Scholz sagte: „Ohne die Unterstützung der Vereinigten Staaten und ohne die Unterstützung europäischer Staaten wird die Ukraine keine Chance haben, ihr eigenes Land zu verteidigen“, berichtete AP.

Lesen Sie hier den AP-Artikel.

Abelard Wehner

"Food-Aficionado. Typischer Web-Nerd. Amateur-Social-Media-Praktiker. Zertifizierter Unternehmer. Kaffee-Befürworter. Begeisterter Analyst."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert