Deutschland legalisiert den Konsum von Cannabis: Diese Gramm dürfen Sie mit sich führen

Nach einer kontroversen Debatte über das Für und Wider legalisieren Freizeitkonsum Hanf Für Erwachsene hat der Deutsche Bundestag diesem neuen Gesetz zugestimmt. Etwa 407 Abgeordnete stimmten dafür, 226 dagegen und 4 enthielten sich. Mit Zustimmung zu dieser Maßnahme Deutschland ist nach Malta und Luxemburg das dritte Land in Europa, das legalisiert Hanf für den Freizeitgebrauch durch Erwachsene und wurde damit von der Liste der offiziell verbotenen Substanzen gestrichen.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach wies darauf hin, dass „ein sehr wichtiges Gesetz verabschiedet wurde, das die Kontrollpolitik radikal verändert.“ Hanf. Zum einen geht es darum, den Schwarzmarkt zu bekämpfen, zum anderen geht es darum, den Schutz von Kindern und Jugendlichen zu verbessern“, sagte er.

Gertraud Beck

„Fernsehfreak. Freundlicher Autor. Bierkenner. Unverschämter Verfechter der sozialen Medien.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert