Die deutsche Band Rammstein wird nach zwei Jahren zum Flughafen Letňany zurückkehren

Aktualisieren: 10.11.2023 12:51
Ausgestellt von:

Prag – Die deutsche Band Rammstein kehrt nach zwei Jahren am 11. Mai 2024 mit ihrer pyrotechnischen Show voller Lichteffekte auf dem Prager Flughafen Letňany zurück. Die Band um Haupttexter und Sänger Till Lindemann, Sohn des Dichters und Schriftstellers Werner Lindemann, begeisterte im vergangenen Mai am selben Veranstaltungsort 60.000 Fans mit ihrem lautstarken Auftritt. Der Auftritt findet im Rahmen der Europatournee zum 30-jährigen Jubiläum der Band statt. Darüber informierte Ondžej Pojzl im Namen der Agentur Live Nation der ČTK-Organisatoren.

Die Staatsanwaltschaft Berlin gab im August dieses Jahres bekannt, dass sie die Ermittlungen gegen den Sänger Rammstein Lindemann wegen des Verdachts auf Sexualverbrechen eingestellt habe. Den Staatsanwälten zufolge gelang es ihnen nicht, Beweise dafür zu sammeln, dass Lindeman Geschlechtsverkehr mit Frauen erzwungen hatte. Im Mai schilderte ein irischer Fan der Presse ihr Erlebnis bei einem Konzert einer der berühmtesten modernen deutschen Bands in Vilnius. Sie behauptete, sie habe Lindemans Sexangebot abgelehnt und sich später in seinem Bett wiedergefunden, ohne zu wissen, wie sie dorthin gekommen sei. Sie vermutete, dass ihr ohne ihre Erlaubnis ein Betäubungsmittel verabreicht worden war. Auch andere Frauen schilderten der Presse eine ähnliche Situation.

Rammstein sah sich wegen der Vorwürfe gegen Lindeman vor Konzerten mit Protesten konfrontiert. Auch ihre Afterpartys in Deutschland sagte die Band ab.

Die Veranstalter beginnen am 18. Oktober mit dem Verkauf von Tickets für das Prager Konzert ab 1.990 Kronen. Tickets sind personalisiert. „Personalisiert bedeutet, dass jedes Ticket an einen Käufer gebunden ist, der exklusiv auf allen Tickets aufgeführt ist. Es gibt ein maximales Kauflimit von sechs Tickets pro Kunde. Die Personalisierung der Tickets und die begrenzte Anzahl an Tickets erfolgen aus Gründen der Fairness und zur Vermeidung von Kaufentscheidungen.“ „Der Sekundärmarkt, auf dem Tickets oft zu erhöhten Preisen angeboten werden“, erklärte Pojzls.

Der Zutritt zum Auftritt der umstrittenen Gruppe ist Minderjährigen nur unter 15 Jahren in Begleitung von Personen über 18 Jahren gestattet. Kindern unter sechs Jahren ist der Zutritt nicht gestattet.

Rammstein wurde 1994 von Musikern aus dem Osten Deutschlands gegründet. Der Name der Band erinnert an die Stadt Ramstein, den Stützpunkt und Hauptquartier der US-Luftwaffe in Europa, wo Ende der 1980er Jahre bei einem Flugshow-Unglück Dutzende Menschen ums Leben kamen. gestorben.

Tschechische Republik Deutschland Musik Pop Prag Rammstein FOTO

Meinrad Weber

"Professioneller Kommunikator. Hipster-freundlicher Schöpfer. Gamer. Reiseexperte. Kaffeekenner."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert