Erfahren Sie mehr über Julias Bruder

Wenn Sie zwei Spielern gegenüberstehen, die tragen Brasilianisches Volleyballteam Wenn Sie untereinander Deutsch sprechen, wundern Sie sich nicht. Sie sind sehr wahrscheinlich nah dran Lucas und Julia BergmanDeutsch-brasilianische Brüder, die um wetteifern Vorolympisch im Jahr 2023.

Julie hat die Veranstaltung tatsächlich bereits beendet und der Damenmannschaft geholfen, sich einen Platz zu sichern Paris 2024. Jetzt ist der 19-jährige Lucas an der Reihe, beim Turnier in Rio de Janeiro zur Herrenmannschaft beizutragen. Vom 30. September bis 8. Oktober.

„Ich bin hier unter den 14 Auserwählten [para o Pré-Olímpico] Es ist sicherlich eine Quelle großen Stolzes. Jeder strebt die Hauptmannschaft an. „Ich habe bereits an Jugend-Nationalmannschaften teilgenommen, aber hier ist es etwas anderes, denn mit diesen Jungs will man zusammen sein, nicht wahr?“, sagte Lucas gegenüber Olympics.com.

„Es ist etwas Außergewöhnliches. Ich habe Lucarelli und Bruninho im Fernsehen gesehen und habe immer gesagt: ‚Ich wollte dorthin.‘ Jeden Tag zu trainieren, zu reden, mit diesen Jungs zu Abend zu essen … es ist wirklich cool.“

Lukas‘ größtes Idol ist ebenfalls der in Kuba geborene Pole Wilfredo Leon.

„Er ist stark, er schlägt stark auf, er greift an … und ich möchte das Gleiche tun. Aber auch die Brasilianer, Lucarelli, Bruno, Lucao … ich schaue auf sie herab“, kommentierte er.

Vielleicht nicht so klein, denn Lukas ist 2,03 m groß.

Ruperta Teufel

"Food-Nerd. Amateur-Problemlöser. Beeraholic. Neigt zu Apathieanfällen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert