Facebook rechtfertigt Misserfolg mit „falscher Konfigurationsänderung“ Soziale Netzwerke

Der Technologieriese Facebook begründete den Ausfall, der die sozialen Netzwerke Facebook, Messenger, WhatsApp und Instagram am Montag rund sechs Stunden lang traf, mit einer „fehlerhaften Konfigurationsänderung“. Gegen 16:15 Uhr wurden Probleme beim Zugriff auf Anwendungen festgestellt, die die Interaktion der Benutzer verhinderten. 23:00 Facebook, Messenger und Instagram sind wieder aktiv; WhatsApp kehrte erst nach 23:30 Uhr nach und nach zurück.

Diederick Beitel

"Food-Nerd. Stolzer Speck-Experte. Alkohol-Junkie. Ärgerlich bescheidener Problemlöser. Zertifizierter Bier-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert