morgen findet in Paris eine internationale Konferenz zur Wahlblockade statt

Die vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron organisierte Veranstaltung soll dem Posten internationalen Atem verleihen

Libyen

Es findet morgen in Paris statt Internationale Konferenz zu Libyen, eine vom französischen Präsidenten geforderte Veranstaltung Emmanuel Macrons auf die Präsidentschaftswahlen am 24. Dezember, dem symbolischen 70. Jahrestag der Unabhängigkeit Nordafrikas, zu drängen. Die Veranstaltung findet im Maison della Chimie statt, einem Konferenzzentrum im siebten Bezirk der Hauptstadt. Das Ziel des französischen Staatschefs ist es, dem siebten Termin, der nach dem Treffen in Paris zur Lösung der Libyen-Krise organisiert wurde, international Aufsehen zu erregen. (Mai 2018), Palermo (November 2018), Beides in der Natur (März 2019), Berlin 1 (Januar 2020), Berlin 2 Von Juni 2021 und Tripolis Von Oktober 2021. Den Vorsitz der Konferenz führt Italien unter Beteiligung des deutschen Ministerpräsidenten Mario Dragi, der Kanzlerin der Vereinten Nationen und Libyens Angela Merkel sowie des Präsidenten des libyschen Präsidialrats, Mohamed Al Menfi. , und Premierminister Abdulhamid Dabaiba. Es bleiben Zweifel an einer möglichen Beteiligung von Außenministerin Najla el Magoush an der libyschen Regierung der nationalen Einheit. Letzteres wurde vom Präsidialrat suspendiert und mit einem Ausbürgerungsverbot sanktioniert, doch die Regierung setzte es bald wieder ein.

Eine genaue Teilnehmerliste liegt noch nicht vor. Anwesend sind die US-Vizepräsidentin Kamala Harris, der ägyptische Präsident Abdel Fatah al-Sisi und der russische Außenminister. Sergej Lawrow. An der Konferenz werden auch Tunesien (in Anwesenheit der neuen Premierministerin Najla Bouden), Niger und der Tschad teilnehmen. Es ist noch unklar (falls vorhanden), die türkische Vertretung, die die Maßnahme boykottieren könnte. Algerien hingegen, das mit Frankreich in einer kompletten diplomatischen Krise steckt, solle „nur“ zusammen mit Außenminister Ramtane Lamamra teilnehmen. Macron wünsche sich zwar die Teilnahme des „algerischen Präsidenten“ Abdelmakid Tebun, denn Algerien sei „ein wichtiger Akteur in der Region“, betonte Elisha.

Die Initiative wurde vom französischen Außenminister Jean Yves Ledria während der UN-Vollversammlung im September angekündigt. Obwohl erst zwei Monate vergangen sind, hat sich das Szenario in Libyen seitdem radikal verändert. Das morgige Treffen wird zwar stattfinden, während der Wahlprozess in Libyen bereits begonnen hat, aber es gibt keine Einigung zwischen den libyschen Parteien über die Modalitäten der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen. Laut Agenzia Nova-Quellen, Der von Frankreich und Ägypten erstellte endgültige Entwurf der Konferenz wird die „Organisation gleichzeitiger Parlaments- und Präsidentschaftswahlen“ unterstützen. Aus dem diplomatischen Jargon übersetzt bedeutet dies, dass Paris und Kairo mit der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen am 24 Wahlklima vorzeitig. 2022

Der Wahlprozess in Libyen muss „unumstritten und unumkehrbar“ sein. Elisa hat angekündigtbetont, wie wichtig es ist, den Zeitplan einzuhalten. „Die Wahlen stehen unmittelbar bevor. Es gibt eine starke Bewegung in Libyen, sie zu verhaften“, erklärte die französische Präsidentschaft später. Erklärt die Bedeutung einer strikten Roadmap, Paris weist auf den Abzug von Wagners russischen Söldnern und den Abzug der türkischen Truppen hin, From Syrien, Sudan und Tschad, das Engagement Roms und Berlins ist für Macron unerlässlich, um die Europäische Union einzubeziehen, um diesbezüglich Druck auf Ankara und Moskau auszuüben.

Hemmnisse für den Wahlprozess liegen jedoch vor allem im Inneren Libyens, wo das politische Szenario immer angespannter wird. Premierminister Dabaiba und die Miliz von TripolisIch lehne das vom libyschen Repräsentantenhaus in Tobruk verkündete Wahlgesetz ab. Insbesondere Artikel 12 des oben genannten Gesetzes verpflichtet die Kandidaten, jedes öffentliche Amt drei Monate vor der Abstimmung zu verlassen, wodurch der Premierminister daran gehindert wird, an der Präsidentschaftswahl teilzunehmen. Libysche Quellen erklären der Agenzia Nova, dass der Regierungschef erwägt, Präsidentschaftswahlen auszurufen. Der Vorsitzende des Obersten Staatsrates Libyens (islamistisch dominierter Senat in Tripolis)Haled al-Mishri fordert ein Referendum über die Verfassung, das unweigerlich zu einer Verschiebung der Abstimmung im nächsten Monat führen würde.

Lesen Sie andere Neuigkeiten auf der Website Neue Nachrichten
Folgen Sie uns auf den sozialen Kanälen von Nova News Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram, Telegramm

Diederick Beitel

"Food-Nerd. Stolzer Speck-Experte. Alkohol-Junkie. Ärgerlich bescheidener Problemlöser. Zertifizierter Bier-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

www xnx movies sexo-hub.com masala x videos chennai local sex video tubenza.mobi beautiful punjabi girl images سكس بت sexarabporn.net افلام سكس اب مع بنتة sunny leone full hd porn pronhubporn.mobi desi sex live video فيديوهات سكس ساخنة sexsida.org صور سكس بنات لبنان
scarlett hentai hentaitgp.com girl hentai hot tails comics hentaivsmanga.com bulma hentau kerala porn vedio pornzilla.mobi www.clips age.com سكس عرقى volasw.com سكس ولدوامة free xxx video pornvideosx.info gadwali song video
indian sxx video coxhamster.mobi leaked indian nudes la vida lena october 1 2021 full episode pinoyteleseryelove.com kapuso mo jessica soho 2018 pussy licking boys pakistanixxxx.com indian rape x video porn vk sumotube.mobi xvideo punishment brazzers upcoming videos xshaker.net skooka