Wir haben Herrn Tau verkauft! Eine weitere tschechische Legende der Kinderproduktion wurde einem ausländischen Remake unterzogen

Pa dam pa dam pa papa! Der elegante kleine Mann im schwarzen Anzug mit Melone und Regenschirm erfreut seit Jahrzehnten Kinderseelen in mehreren Ländern der Welt. Und das nicht nur dank des großartigen Drehbuchs und der Regie von Herrn Polák und Herrn Hofman, sondern vor allem der freundlichen Vorstellung von Otto Šimánek als Herrn Tau.

Wo er geheiratet hat, hier hat er geheiratet…

Herr Tau erlebte seinen ersten Vorfall in einer Koproduktion des tschechoslowakischen Fernsehens und eines italienischen Produzenten Carla Pontiho im Jahr 1966. Niemand weiß, wie es passiert ist. Nicht einmal der Wind selbst. Eines schönen Tages beschwor er aus der Bewegung der Wolke und dem blauen Himmel Kinder zum Spaß von Herrn Tau herauf. Eine magische Puppe mit Melone, schwarzem Regenschirm, einem Anzug mit weißer Blume am Revers, der vergrößert und verkleinert werden kann, um die Fantasie von Kindern und ihren Eltern zu erfreuen.

Die Geschichten von Herrn Tau wurden von Generationen von Kindern verfolgt. Der letzte Film wurde 1989 gedreht und Otto Šimánek bearbeitete darin eine Doppelrolle – Herrn Tau und den alternden Schauspieler Rudolf Karásk. Die Filme wurden mit großem Erfolg im Ausland gezeigt, insbesondere in Deutschland, das ein traditioneller Partner der tschechoslowakischen Kinderproduktion war.

Jetzt, fast 60 Jahre nach den ersten Folgen, ist es den Deutschen gelungen, die Rechte an der legendären Figur von Fernsehbildschirmen zu kaufen. Namhafte Münchner Unternehmen, die sich auf Family Entertainment und Animation spezialisiert haben Caligari-Filmproduktion konnte sich nach vierjährigem Verhandlungsmarathon die Rechte an einer neuen Fernsehserie und Pan-Tau-Filmen sichern.

Herr Tau als Schulmaskottchen

Die neue Serie wurde in Deutschland mit britischen und deutschen Schauspielern gedreht. Neue Abenteuer kommen mit zeitgenössischen Geschichten, in denen Mr. Tau ein Schulmaskottchen, eine mit magischen Kräften ausgestattete Marionette, darstellt. Ein eleganter Mann mit einer magischen Melone erscheint den Schülern, wenn sie in Schwierigkeiten sind und versuchen zu helfen. Doch meist kommt es anders als man erwartet und es kommt zu niedlichen Missverständnissen. Die Hauptrolle spielte dabei der britische Stand-up-Comedian und Zauberer Matt Edwards, der versuchte, sich mit Gesten und Emotionen dem ursprünglichen Vorbild anzunähern.

Verkaufen wir alle Juwelen des Kinos?

Vor Weihnachten kam eine Neuproduktion von Three Nuts for Cinderella aus norwegischer Produktion in die Kinos, in der Vergangenheit wurde Krtek nach China verkauft. Obwohl die Norweger versuchten, unserem märchenhaften Original Tribut zu zollen, haben sie nicht geblendet. Wir ziehen es vor, 3D Mole nicht zu erwähnen.

Der Verkauf von Übertragungsrechten ist eine gängige und normale Sache, aber ist es notwendig, die Rechte vollständig zu verkaufen? Was kommt als nächstes? Besucher? Arabela?

Zuschauer können den neuen Mr. Tau jeden Sonntag im Programm von ČT Déčko sehen.

Quellen: Ceskatelevize.cz, Csfd.cz, Youtube.com

-Werbung-

Möchten Sie unsere Artikel aus erster Hand haben? Begleiten Sie uns auf der Homepage von Seznam.cz

Diederick Beitel

"Food-Nerd. Stolzer Speck-Experte. Alkohol-Junkie. Ärgerlich bescheidener Problemlöser. Zertifizierter Bier-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.