Palmeiras will einen Kredit von Alario bekommen und wartet auf eine Antwort aus Leverkusen – 01.12.2022.

DAS Palmen offiziell vorgeschlagen den deutschen Bayer-Leverkusen-Stürmer Lucas Alario bis Ende 2022. Der Argentinier wird als großer Name kommen, um Verdaos Angriff anzuführen.

Angebotsdetails wurden ursprünglich veröffentlicht GEBEN und bestätigt Sportjournal. Der palästinensische Club befindet sich nun unter Arrest, bis eine deutsche Antwort vorliegt.

Mit 28 Jahren passt Alario nicht in das Profil eines jungen Sportlers, der mittel- bis langfristig eine große finanzielle Rendite für Palmeiras erzielen kann, aber er gilt als starker Name mit sofortiger Wirkung.

Als er Colon entdeckte, hatte Alario von 2015 bis 2017 eine gute Zeit bei River Plate: Er bestritt 76 Spiele, erzielte 34 Tore und 11 Assists. Bayer verkaufte für 24 Millionen Euro (aktuell 152,3 Millionen), er hatte einen positiven Moment – er spielte 147 Spiele, traf 52 Tore und machte 16 entscheidende Pässe.

In dieser Saison hat sich der Stürmer von seiner Verletzung erholt und seinen Platz im Team von Gerardo Soon verloren. Insgesamt ging er mit 16 Chancen (fünf wie in der Startelf) aufs Feld und erzielte nur ein Tor.

Palmeiras einzige Verstärkung des Angriffssystems war bisher Rafael Navarro. Der Stürmer von Verdao gilt als Vermögenswert mit großem Potenzial, glaubt aber nicht, dass der 21-Jährige auf Anhieb einen Platz in der Mannschaft erobern kann.

Ruperta Teufel

"Food-Nerd. Amateur-Problemlöser. Beeraholic. Neigt zu Apathieanfällen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.